Kunst in Zeiten von Corona

Die Corona Pandemie hat viele Menschen aus ihrem Alltag geworfen, alles ist anders, nicht wirklich planbar. Auch die Kunst in Zeiten von Corona ist ausgebremst. Ein solcher unvorhergesehener Einschnitt und Bruch mit dem Gewohnten kann  Schockstarre oder Existenzängste mit sich bringen, aber auch eine Chance zur Neuorientierung sein. Corona zwingt in jedem Fall zum Innehalten.

Diesen […]

Von |2020-06-11T15:07:32+02:00Juni 10th, 2020|Sonstiges|

Alles anders

Normalerweise hat mein kleines Unternehmen, Atelier Witt, drei Standbeine: Malunterricht, Bildervermietung und Verkauf durch Ausstellungen. Von den drei Standbeinen sind durch die Corona Pandemie ab Mitte März nun zwei Standbeine weggebrochen. Da heißt es als Flamingo üben auf einem Bein zu stehen. Alle Malkurse und Workshops müssen ausfallen und alle Ausstellungsplanungen für dieses Jahr sind […]

Von |2020-03-23T22:08:49+01:00März 19th, 2020|Sonstiges|

Expedition in die Arktis

Wo gehts denn hier nach ocean city? Man sieht nur Eis und Schnee und keinen Ozean ! Die Crew des Forschungsschiffs „Polarstern“ kann diese Frage leicht beantworten, denn die hier abgebildete Arbeit (Ausschnitt, 130 x 150 cm, Acryl auf Leinwand) hat mit der gerade stattfindenden MOSAIC Expedition in der Arktis zu tun und ocean city […]

Von |2020-02-12T17:53:10+01:00Januar 22nd, 2020|Sonstiges|

Kunst im Foyer

Wer seine Gäste in Hamburg stilvoll unterbringen möchte, hat jetzt eine feine Adresse mehr. In Kürze eröffnet das Apartmenthotel OBERDECK in Hamburg Ottensen. Im Eingang werden die Gäste gleich von Kunst im Foyer empfangen. Ein Bild aus der „mix“ Serie zu Prozessen an der Wasseroberfläche mischt hier jetzt auf. Ein blaues Bild als hanseatisches Understatement? […]

Von |2019-12-10T17:19:04+01:00Dezember 9th, 2019|Sonstiges|

Offenes Atelier

Am Wochenende 15. und 16. Juni öffne ich meine Ateliertüren für alle interessierten Besucher. Jeweils von 11 – 19 h kann man alle Leinwände, die im Atelier stehen (das sind viele!…) in lockerer Atmosphäre durchstöbern. Große und kleine Formate in Acryl auf Leinwand stehen im Atelier nebeneinander. Kommen Sie  einfach nur gucken oder suchen Sie […]

Von |2019-04-29T20:53:07+02:00April 29th, 2019|Sonstiges|

closeup

Er ist da – mein neuer Katalog!! Mit 49 Abbildungen umfasst er aktuelle Arbeiten aus den letzten Jahren. Im Format 21 x 21 cm ist er nicht ganz so groß und dick wie der rote Katalog von 2008, aber trotzdem schön! Er kostet 15 € inkl. Versand Deutschland und kann über meine Webseite bestellt werden. […]

Von |2019-03-12T16:00:42+01:00März 11th, 2019|Sonstiges|

Frühjahrsputz

Die Sonne schickt erste kräftige Strahlen und endlich kommt auch das bleiche Malkrustentier aus seinem Bau. Im Atelier hat es viele Sachen angehäuft, die man ja vielleicht noch für irgendetwas gebrauchen könnte. Kaputte Rahmen, halbe Skizzen, vertrocknete Tuben und ähnliches. Tatsächlich kann man eine gewisse Aktivität verzeichnen und der Wille zum Aussortieren war auch wirklich […]

Von |2019-02-14T16:00:07+01:00Februar 14th, 2019|Sonstiges|

new work

na endlich, dieses Bild ist nun fertig ! Da ich noch keinen Titel habe, heißt es ersteinmal “ new work “ , 100 x 180 cm , Acryl auf Leinwand, 2018 . Hier geht es um Auftrieb, den können wir ja alle gebrauchen am Anfang der Woche. Genauer geht es allerdings mal wieder um Wasser, […]

Von |2018-11-13T17:05:56+01:00November 12th, 2018|Sonstiges|

von der Platte

Was tun, wenn die Inspiration gerade im Tiefschlaf ist? Ich empfehle da ganz gastronomisch die „plat du jour“ ?! Wer schon einmal in meinem Atelier war, bzw. an den Malkursen teilnimmt, hat sicherlich bemerkt, dass die Tischplatten völlig verkleckst vom Gebrauch der Jahre sind. Mit einem kleinen Guckfenster bzw Passepartout kann man sich nun auf […]

Von |2018-10-30T15:38:53+01:00Oktober 30th, 2018|Sonstiges|

Hieroglyphen

sie heißen „heilige Einritzungen“ in der deutschen Übersetzung, die Hieroglyphen der alten Ägypter. Als vierzehnjährige stand ich schon einmal im ägyptischen Museum in Alexandria und hatte den Eindruck in einer überfüllten Lagerhalle zu stehen. Schlechte Beleuchtung und die Menge der steinernen Zeugnisse wirkten geheimnisvoll. Skulpturen und Steintafeln lagen wie erschlagen im Staub der Zeit für […]

Von |2018-10-30T15:34:48+01:00Oktober 29th, 2018|Sonstiges, Uncategorized|