Ab sofort gibt es in Aumühle Kunst im Schaufenster! Die ersten Gassigeher haben es schon entdeckt: Ein neues Geschäft? Galerie? Wohn- und Einrichtungsgeschäft? Nicht ganz, Anja Witt stellt im Schaufenster Malerei auf Leinwand aus. Im monatlichen Wechsel geht es dann weiter, so dass immer wieder andere Arbeiten zu sehen sind. Nach der Geschäftsaufgabe der Boutique „Nettes und Schönes“ nutzt die Künstlerin direkt vor ihrem Atelier in der Großen Straße den Laden als Ausstellungsfläche. So kann jeder ,der mit den frischen Brötchen gerade vom Bäcker kommt vorbeischlendern und ein bisschen Kunst im Schaufenster entdecken.

Anja Witt ist Mitglied in der GEDOK und im BBK. Die Werke der Künstlerin wurden in zahlreichen jurierten Ausstellungen und Galerien gezeigt. Einige Arbeiten befinden sich in privaten Sammlungen. Die Künstlerin betreibt eine Malschule für Erwachsene und stattet Unternehmen mit Kunst aus. Viele Kunden entscheiden sich dabei die Kunst für Ihre Räume zu mieten. Seit 25 Jahren lebt und arbeitet Anja Witt in Aumühle.

Wer mehr Arbeiten als nur die Schaufensterexponate sehen möchte, kann gern einen Ateliertermin vereinbaren oder sich für den Newsletter anmelden, Anja Witt freut sich immer über Interessenten. Hier anmelden