Kopfsachen

Der nächste Malworkshop am 30. September hat das unverbindliche Thema rund um den Kopf. Ob Mensch oder Tier, der Kopf oder das Porträt ist als Ausdruck der Persönlichkeit ein interessantes aber auch besonders schwieriges Thema. Warum aber immer Perfektion erwarten? Tasten Sie sich heran, schulen Sie ihr Auge für Proportionen und probieren sie es aus. Zeichnung oder Malerei, auch plastisches Material bietet sich an. Vielleicht sind auch Masken und Fratzen ein spannendes Motiv. Es gibt so viel zu entdecken mit Vereinfachungen, Ausschnitten, Übermalungen, Umwicklung. Der Kopf ist eine Landschaft oder eine Büste aus Stein, Kinderköpfe haben andere Proportionen als erwachsene Menschen. Wer will kann auch ein Porträt als schwarz/weiß stencil ausprobieren. Also nicht groß den Kopf zerbrechen, sondern loslegen: 30.9.18 im Atelier Witt von 11 – 17 h nur mit verbindlicher Anmeldung.

By |2018-09-17T19:19:34+00:00September 17th, 2018|Malschule|