ein besonderer Ort

Der nächste Malworkshop findet am 17.Februar im Atelier in Aumühle  statt. Das Thema ist nur eine zusätzliche Anregung und nicht verpflichtend:

„ein besonderer Ort“: das ist natürlich das Meer, sagen die einen, nein es sind die Berge, ach es ist die Discothek meiner Jugend, die Werkstatt meines Opas, die Stille in der Kirche… Was auch immer, es gibt immer wieder Orte, die uns beschäftigen. Auf Reisen oder im Alltag, gruselig oder schön. Statt Allerweltsmotive abzumalen, nähert sich jeder seinem besonderen Ort. In der Malerei wird es spannend, wenn der Maler nicht nur erzählt, was alle schon wissen, sondern selbst bestimmt, was wichtig ist. Das Licht, die Oberflächen, Objekte, Strukturen… ? Bringen Sie am besten Fotos mit, falls sie schon an einen Ort denken. Sonst gibt es hier im Fundus sicher auch noch besondere Motive zu entdecken. Auf geht’s !

Jeder bringt sein Material und Verpflegung mit. Staffelei, Tisch und Stuhl sind für jeden vorhanden.

Teilnahme nur nach Anmeldung unter Kontakt. Kosten 60 € , Sonntag, 17.Februar 11 – 17 h, Atelier Witt, Große Str.16, 21521 Aumühle

By |2019-01-17T18:46:35+00:00Januar 17th, 2019|Malschule, Uncategorized|