Vom 28. Oktober bis zum 7.November 2020 zeigt die Galerie der GEDOK Hamburg die Ausstellung „Meeresrauschen“.
Zu sehen sind Objekte von Monika Hahn und Malerei von Anja Witt. Das Meer spielt in den Arbeiten beider Künstlerinnen eine besondere Rolle. Die Ausstellung zeigt jedoch keine klassischen maritimen Motive sondern lebt von der Eigenständigkeit zweier künstlerischer Positionen, die hier aufeinander treffen, sich ergänzen oder gegenüber stehen. Während Anja Witt die Kräfte und Prozesse des Meeres in abstrakte Malerei übersetzt, stehen die Objekte von Monika Hahn gleichsam fragil und rätselhaft im Raum. Fundstücke aus dem Meer fügen sich mit anderen Komponenten zu wundersamen Wesen und Kompositionen zusammen. Die Arbeiten in der Ausstellung Meeresrauschen sind nicht sofort zu erfassen. Das Meer spült viele Themen an, die Gedanken kommen in Bewegung.
Bitte melden Sie sich unter kunstforum@gedok-hamburg.de an, wenn Sie zur Vernissage am 27.Oktober um 19h kommen möchten. Bitte beachten Sie die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln.
Galerie GEDOK Koppel 66/Lange Reihe 75, 20099 Hamburg
Öffnungszeiten Mi-Fr 13 – 18 h, Sa und So 13 – 16 h